Systemische Beratung

Das folgende “Werkzeug” wird unter anderem in systemischen Beratungen genutzt. Auch ohne weitere Vorkenntnisse können Sie es sofort ausprobieren und dürfen sich gerne überraschen lassen, wie schnell sich ihre Sicht auf ein “persönliches Problem” verändert.

Die Wunderfrage
“Angenommen, während Sie heute Nacht schlafen, geschieht ein Wunder. Und der Anlass, der Sie in die Beratung geführt hat, ist verschwunden. Da Sie jedoch schliefen, haben Sie dieses Wunder zunächst nicht mitbekommen.


Systemische Aufstellungen

Sie wollen wissen, welche Netzwerkkonstellationen und Konflikte in Ihrer Abteilung gerade bestimmend sind? Das finden Sie zum großen Teil in der Aufstellungsarbeit heraus, während Ihre Mitarbeiter und Kollegen weiter arbeiten.

In solchen systemischen Aufstellungen werden komplexe Zusammenhänge und Wechselwirkungen auf einfache Art und Weise abgebildet. Mit so genannten “Stellvertretern” oder Bodenankern werden Situationen, Teams und Organisationen aufgestellt.

Durch die Aufstellung können Sie deutlich erkennen, was in Ihrem Unternehmen/Team gerade geschieht. Eine völlig undurchsichtige Situation liegt auf einmal vor Ihnen wie ein offenes Buch. Sie erkennen Zusammenhänge, die zu einem Problem geführt haben und finden auch die Lösung. Warum Aufstellungen funktionieren, weiß bis heute niemand ganz genau. Das sollte uns aber nicht daran hindern, diesen Lösungszugang zu nutzen.

News

Lehrcoaching und Existenzgrün..

Sie befinden sich in der Ausbildung zum Coach oder haben diese gerade beendet? Dann kann es... mehr

Coaching on the Record

Am Idealsten w... mehr

Führungskräftetraining einma..

Das Lama als Spiegel meiner Persönlichkeit, mit dem Lama an der Leine… Persönlichkeitstraining/Führungskräftetraining Dazu müssen Sie nicht... mehr

wingwave coaching

wingwave-Coaching basiert auf Erkenntnissen der modernen Gehirnforschung. Es bewirkt die emotionale Verarbeitung von belastenden und... mehr