Erfolgreich mit Coaching
Annette Götzel






Burn Out ist keine Folge von zuwenig Kräutertee oder beruflicher Belastung

Die Reaktion des Körpers auf Stresssituationen ist uralt und genetisch festgelegt. Jede physische und psychische Anstrengung benötigt ein gewisses Ausmaß an Stressenergie. Zu viel Stress kann zu Dauerschäden führen. Mögliche Anzeichen: Konzentrationsstörungen, Erschöpfung und Schlafprobleme.
Dieses genetische Programm und seine Auswirkungen können Sie nicht ändern.

Sie können jedoch verhindern, dass die „Programmtaste“ gedrückt wird und selbst entscheiden wie Sie Stress abbauen und wieder in Balance kommen. Denn nur Sie selbst bestimmen wie Sie mit beruflichen und privaten Anforderungen umgehen. Denn Burnout kommt nicht von außen.
Die Ursache dafür liegt in Ihnen. Es gibt eine Kraft, die stärker ist als Stress: Sie selbst!
Wer merkt, dass er ins Ungleichgewicht gerät, kann gegenlenken – indem er auf sein eigenes Energiekonto einzahlt, statt immer nur abzuheben. Eine Möglichkeit, Stress besser zu meistern, ist, widerstandsfähiger gegen die Auslöser zu werden. Es geht darum, Dinge zu tun, die Sie aufbauen und widerstandsfähiger machen. Bei der Stärkung ihrer Resilienz möchten wir Sie unterstützen.

Wir haben hierfür folgende praxisorientierten Inhalte für Sie ausgesucht:

Wieder in Balance kommen