Der beste Freund des Menschen

Warum der beste Freund des Menschen?

Der Hund lebt im Rudel mit einer klaren Hierarchiestruktur. Was ist in solchen sozialen Gruppen wichtig?
Vertrauen, Kompetenz und Klarheit sind die Kernkompetenzen des Rudelführers. Er muß souverän handeln können, denn nur dann kann sich die Gruppe seiner Führung anvertrauen. Auch Führungskräfte müssen salopp gesagt ein “Rudel führen” und das oft unter unklaren Hierarchiestrukturen.
Durch verschiedene Aktionen mit dem Hund können Sie das eigene Führungsverhalten reflektieren.

Hunde haben eine hohe Lernbereitschaft, Teamfähigkeit, Sozialkompetenz, emotionale Intelligenz und sind sehr anpassungsfähig.
Diese ‘Soft Skills’ machen den Nachfolger des Wolfs zum geeigneten Pro Coach für: Kommunikation, Führung, Teamwork und Konfliktmanagement

Warum Ihr Hund als Pro Coach?

Der Hund ist reagiert unmittelbar und wertet nicht! Er spiegelt lediglich seine Wahrnehmung, frei jeglicher Interpretation!

Sie befinden sich in einem ungewohnten Umfeld. Der eigene Spieltrieb und Erforschungsdrang wird geweckt!

Sie sind Gast in einem fremden Land – im Land der Tiere und achten genau auf die Gepflogenheiten um adäquat reagieren zu können. Wie im Urlaub, sind Sie da nicht auch aufmerksamer?

In neuem Terrain verhalten Sie sich achtsamer und dabei vergessen Sie “alte Muster”. Da die alten Muster “über Bord geworfen” sind, sind Sie so wie Sie wirklich sind! Sie sind authentisch, also ganz bei sich!

Sie erlangen Klarheit über:

  • Ihre Entscheidungsfähigkeit
  • Ihre unbewußten Anteile
  • Ihre nonverbale Kommunikation
  • Ihre Wirkung
  • Ihre Stärken und Schwächen
  • Ihre Führungsqualitäten

  • In unterschiedlichen Aufgabenstellungen, die Sie gemeinsam mit Ihrem besten Freund lösen.


Wie der Spiegel im Märchen von Schneewittchen und den sieben Zwergen sagt das Tier seinem Gegenüber nicht mehr und nicht weniger als die ungeschminkte Wahrheit. Die Frage ist nur, ob Sie sie hören wollen?

Ich bin für die Rechte der Tiere genauso wie für die Menschenrechte.
Denn das erst macht den ganzen Menschen aus.?
Abraham Lincoln (1809-1865; 16. Präsident der USA)